Alle Episoden



+ Shownotizen S01E03

Diese Bücher aus dem Merve Verlag kommen vor:

Andere Literatur:

  • weiterführend das gemeinsame Buch der Autoren des akzelerationistischen Manifests: Inventing the Future

Diese Personen werden erwähnt:

  • Aria Dean, die hier eine Link-Sammlung zum Thema Blaccelerationism führt
  • Nick Land, Vertreter des “rechten” Akzelerationismus und des Dark Enlightenment

Wikis zu Themen, die angesprochen werden:


+ Shownotizen S01E02

hier ein paar Links zur Folge:

Wiki-Eintrag der Socialist Calculation Debate

hier gibt’s den Aufsatz “Markt oder Plan” von Wolfgang Pircher

…erschienen in diesem Buch

Wiki-Eintrag zu Armen Avanessian, Gast in Folge S01E03

…in der wir unter anderem über Ethnofuturismen und Akzelerationismus sprechen

In diesem Vortrag geht Benjamin Bratton ebenfalls auf eine mögliche Neuauflage der Socialist Calculation Debate ein.


+ Shownotizen S01E01

zu Gast ist Benjamin Seibel (@bnjmnsbl), Autor des Buches “Cybernetic Government“ (Springer Verlag).

ein paar Links zur Folge:

Wiki-Eintrag zu Norbert Wiener, maßgeblicher Mitbegründer der Kybernetik

Wiki-Eintrag zum Projekt Cybersyn, von dem in der Folge die Rede ist.

hier findet ihr eine Rezension zu Benjamin Seibels Buch “Cybernetic Government”

Wiki-Eintrag zu Karl W. Deutsch, Autor des Buches “Politische Kybernetik”

Eine Doku-Empfehlung zum Thema: All watched over by machines of loving grace von Adam Curtis, zu finden auf Vimeo (hier nicht verlinkt, ihr wisst schon...).


+ Shownotizen S01E00

In dieser Episode wird der Podcast vorgestellt. Wenn ihr neu seid bei Future Histories, dann könnt ihr euch hier einen ersten Eindruck verschaffen. Bei Future Histories gibt’s immer abwechselnd eine Interviewfolge oder eine “Denk mit mir” Folge. Die Themenfelder der ersten Staffel sind “Nach dem Menschen”, “Herrschaft 4.0“ und “Homo Oeconomicus”. Diskutiert mit auf Twitter unter #futurehistories oder auf Reddit in unserem Subreddit (r/futurehistories) und lasst mich wissen, wie euch der Podcast gefällt! Hier könnt ihr den Podcast auf Patreon unterstützen.


Hier könnt ihr den Podcast als rss-Feed in ein Programm eurer Wahl importieren:


. . . oder auf einer eurer geliebten Podcast Plattformen hören: